Zuhause » Nachrichten » Wie man die säurelektrolysierte Wassermaschine richtig verwendet, um saures Wasser herzustellen

Produktkategorie

Kontaktiere uns

: + 86-17782629907.
:contact@qinhuangwater.com
: Chengshi Space, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi

Wie man die säurelektrolysierte Wassermaschine richtig verwendet, um saures Wasser herzustellen

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2023-09-01      Herkunft:Powered

1. Herstellungsprinzip von stark saurem Wasser und schwach sauren (leicht sauren) elektrolysierten Wasser

In den letzten Jahren hat eine Lebensmittelvergiftung durch enterohämorrhagische Escherichia coli O-157 und Salmonella weltweit aufmerksam gemacht, nicht nur in Japan, was erhebliche Bedenken hinsichtlich der internationalen Lebensmittelhygiene hervorruft. Ein wichtiger Punkt, den Lebensmittelhersteller bewusst sein müssen, ist, dass sich diese von Lebensmittel übertragenen Krankheiten von früheren Wissen unterscheiden, da selbst eine kleine Anzahl von Bakterien ein Krankheitsrisiko darstellen kann. Es geht nicht nur darum, zum Zeitpunkt des Verbrauchs zu verhindern, dass pathogene Bakterien wachsen, sondern vielmehr ein Bedürfnis nach hygienischem Management, bei dem pathogene Bakterien im Lebensmittel nicht existieren dürfen. Um die Lebensmittelqualität zu gewährleisten, wurde das HACCP -System (Hazard Analysis and Critical Control Points) eingeführt. Der erste Schritt besteht jedoch darin, eine vollständige Sterilisation zu erreichen, die eine gründliche Sterilisation und Desinfektion von Inhaltsstoffen, Verpackungsbehältern, Verarbeitungsmaschinen, Arbeitsumgebungen (Böden, Wände, Luft usw.) und Hände umfasst und Maßnahmen zur Verhinderung von Mikrobien Kontamination.


In der Lebensmittelindustrie beruht die Sterilisation hauptsächlich auf Methoden wie Wärmesterilisation und Desinfektion. Zu den häufigen Sterilisierungsmitteln gehören Mittel auf Chlorbasis wie Natriumhypochlorit, enzymatische Mittel wie Wasserstoffperoxid und Ozon und Alkohol. Keine dieser Methoden ist jedoch allgemein anwendbar und erfordern die Aufmerksamkeit auf Faktoren wie Energiekosten, Arzneimittelreste in Produkten und ihre Auswirkungen auf das Personal und die Umwelt. Darüber hinaus unterliegen ihre Verwendungsmethoden und Anwendungsbereiche unterschiedlichen Einschränkungen. Daher ist es erforderlich, einen TPO -Ansatz (Zeit, Ort, Anlass) nach ihren spezifischen Merkmalen einzubeziehen.


Unter ihnen elektrolytisch aktiviertes Wasser, auch unter verschiedenen Namen bekannt "elektrolysiertes Desinfektionswasser, " "superoxidiertes Wasser, " stark saures elektrolysiertes Wasser, "und " schwach saures Elektrolyzwasser, "Aufmerksamkeit erregt. In diesem Artikel wird es als "elektrolysiertes funktionelles Wasser" bezeichnet. "Die Einführung von elektrolysierten funktionellen Wassergenerierungsgeräten zum Zwecke der Sterilisation begann vor etwa zehn Jahren, was zunächst im medizinischen Bereich zur Verhinderung von MRSA -Infektionen (Geräte (Geräte) beachtet wurde (Geräte für die Desinfektion von medizinischen Instrumenten zulässig). In der Lebensmittelindustrie war das Auftreten von durch O-157 verursachten krankheiten von Lebensmitteln zu einer Gelegenheit, die Erforschung der Wirksamkeit und Bequemlichkeit des elektrolysierten funktionellen Wassers schnell bekannt zu machen.


Unser Unternehmen hat Forschungsarbeiten durchgeführt, um dauerhafte Geräte für die strengen Hygienemanagementmethoden der Milchindustrie bereitzustellen. Schließlich haben wir eine neue Art von elektrolysiertem funktionellem Wassergenerierungsgerät entwickelt, das sich von herkömmlichen Methoden unterscheidet und sie unter dem Namen "Purester" ab April 2006 verkauft.


In diesem Artikel werden hauptsächlich die Merkmale und Auswirkungen von elektrolysiertem funktionellem Wasser und des "Purester " -Vorgeräts sowie die Probleme im Zusammenhang mit der weit verbreiteten Verwendung von elektrolysiertem funktionellem Wasser in der Lebensmittelindustrie erörtert.


1) Die Essenz des elektrolysierten funktionellen Wassers

Aufgrund der verschiedenen Produktionsmethoden und Eigenschaften wird das elektrolysierte funktionelle Wasser von den Herstellern durch verschiedene Namen benannt Die Sterilisation von Bakterien und Viren.


In Bezug auf die bakterizide Leistung von elektrolysiertem funktionellem Wasser wurde gesagt, dass es durch ein hohes Oxidationsreduktionspotential (ORP) verursacht wurde. Laut jüngsten Untersuchungen wurde jedoch festgestellt, dass der Hauptkörper seiner bakteriziden Kraft hypochlorsäure (freie Form) ist. Das heißt, das elektrolysierte funktionelle Wasser ist eine sterilisierende Lösung auf Chlorbasis ähnlich wie hypochlorischer Säure-Soda.


Eines der Eigenschaften des elektrolysierten funktionellen Wassers, die niedrige Chlorkonzentration von 1/10 hypochlorischer Soda, kann ebenfalls den gleichen bakteriziden Effekt erzielen. Es ist bekannt, dass die bakterizide Kraft freier hypochlorischer Säure stärker ist als die von hypochlorischen Säureionen. Das Verhältnis der freien und ionischen Formen dieser hypochlorischen Säure hängt von der Änderung des pH -Werts ab. Wenn es alkalisch ist, gibt es mehr ionische Formen, und wenn es neutral oder schwach sauer ist, gibt es mehr freie Formen. Wenn es sauer ist, ist es leicht, Chlorgas zu werden und sich von der Lösung zu diffundieren. Weitere Informationen finden Sie in Abbildung 12 für dieses Beziehungsdiagramm). Hypochlorit-Soda wird im Allgemeinen bei einer hohen Konzentration von 100 bis 200 ppm verwendet, aber da der pH-Wert 8-9 beträgt, ist das Verhältnis der vorhandenen Hypochloritionen relativ hoch. Andererseits beträgt der pH -Wert des elektrolytischen funktionellen Wassers etwa 2 bis 6, und das Verhältnis von hypochlorischer Säure (freier Typ) und Chlorgas ist hoch. Ab diesem Zeitpunkt ist ersichtlich, dass die Konzentration von hypochlorischen Säure -Soda niedriger ist als die von Ich kann auch einen hohen Effekt zeigen.

Säure


2) Elektrolysiertes funktionelles Wassergenerierungsgerät

Es gibt mehr als 20 Hersteller von elektrolytischen funktionellen Wassergeneratoren, diese Generatoren sind jedoch hauptsächlich in 3 Typen gemäß den verschiedenen Generationen und Rohstoffen unterteilt. Bitte beziehen Sie sich auf Tabelle 1.

Säure


Die Pioniere des Geräts verwenden diese Methode noch heute. Das Flussdiagramm ist in Abbildung 2 dargestellt.

Säure

Die Salzlösung wird in einem Zwerchfellelektrolyseer elektrolysiert, die Anode erzeugt hauptsächlich Chlorgas und die Kathode erzeugt ätzende Soda und Wasserstoffgas. Chlorgas an der Anode reagiert sofort mit Wasser, um hypochlorische Säure und Salzsäure zu bilden. Wenn das Anodenwasser von der Kathode durch ein Zwerchfell getrennt ist, muss das Anodenwasser sauer sein und einen niedrigen pH -Wert aufweisen. Im Allgemeinen wird es verwendet, wenn der pH -Wert niedriger als 3 ist. Daher ist es am besten, es vor dem Gebrauch vorzubereiten, und das diffuse Chlorgas sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Die in der Kathodenkammer erhaltene Flüssigkeit, die ätzende Soda enthält, wird als "alkalisches ionisiertes Wasser" bezeichnet. Da diese Methode alle relativ schwachen Lösungen elektrolyisiert und die Elektrolysespannung erhöhen muss, verbraucht sie mehr Leistung als andere Methoden. Wenn die Menge an produziertem Chlorgas gleich ist, beträgt der Stromverbrauch Dutzende von Malen der von (b) und (c) Verdünnungsmethoden. Gleichzeitig glauben wir nicht, dass es für Anlagen mit hoher Kapazität geeignet ist, bei denen große Elektrolyseure aufgrund von zu viel Stromverbrauch erforderlich sind.


Der "schwach saure und neutrale Typ " in (b) verwendet eine elektrolytische Zelle ohne Zwerchfell. Auf diese Weise gibt es keine Trennung des Anoden- und Kathodenwassers, sodass sich die Anoden- und Kathodenflüssigkeiten mischen. Nach der Elektrolyse der Salzlösung wird die in der Anode erzeugte hypochlorische Säure und Salzsäure vollständig neutralisiert, wobei der in der Kathode erzeugte ätzende Soda zum Tischsalz und hypochlorischer Soda wird. Um eine freie hypochlorische Säurelösung zu erhalten, müssen im Voraus Säure -Rohmaterial Säure hinzufügen oder die resultierende Flüssigkeit neutralisieren. Bei dieser Methode wird die Vorbereitungslösung durch Elektrolysierung einer relativ konzentrierten Salzlösung und des Verdünnens des zersetzten Produkts mit Wasser erhalten. Daher ist der bei der Erzeugung von Chlor verbrauchte Elektrizität nicht so hoch wie das der stark sauren Zwerchfellelektrolyse -Methode. Und weil alkalisch -ionisiertes Wasser nicht erzeugt wird, wird Wasser nicht verschwendet.


"Qinhuang " (c) ist eine Art nicht-diaphragm-Typ, schwach saures und neutrales elektrolytisches funktionelles Wassergenerierungsgerät. Das Durchflussdiagramm von "qinhuang " ist in Abbildung 3 dargestellt. In der Elektrolytzelle erzeugt 2 mol Salzsäure nach der folgenden Reaktionsformel 1 Mol hypochlorischer Säure und 1 mol Hydrochlorsäure.

Säure

Durch Wiederholung der obigen Reaktion, Hypochlorsäure kann kontinuierlich aus Salzsäure erzeugt werden. Die Konzentration der Salzsäure in der Stammlösung und der Elektrolysegrad bestimmen den pH -Wert der resultierenden Lösung (auch durch die Härte des Wassers beeinflusst), so dass schwach saure und neutrale elektrolytische funktionelle Wasser leicht erhalten werden kann. Das Hauptmerkmal dieser Methode ist, dass Salzsäure als Ionenquelle verwendet wird, die die Elektrolyseeffizienz verbessern kann. Im Vergleich zu Tischsalz mit der gleichen Konzentration von Chloridionen beträgt das pro pro erzeugte Chlor, das pro Einheit Elektrolytleistung entsteht, etwa 1,5 Mal. Darüber hinaus verwendet diese Methode kein Salz, und das erzeugte elektrolytische funktionelle Wasser enthält kein Salz. Gleichzeitig gibt es keine nachteilige Situation, wenn Salz enthalten ist, z. B. Nebenwirkungen von Salz auf Pflanzen, und es kann eine Kristallisation auftreten, wenn wiederholtes Sprühen in Innen- und anderen Orten usw., und es ist sicher zu verwenden.


Zusätzlich wird auch auf dem Markt ein Gerät (hypochlorischer Soda -Typ), das die Salzlösung in einer Elektrolytzelle ohne Zwerchfell zur Herstellung von alkalischem hypochlorischen Soda elektrolysiert, um alkalische hypochlorische Soda herzustellen. Dies ist eine Methode zur Herstellung hypochlorischer Soda durch Elektrolyse. Die Hauptkomponente des Wassers ist Hypochlorition.

Säure


2. Anwendungsfelder mit leicht saurem elektrolysiertem Wasser

Fungizide, die seit langem bequem eingesetzt wurden, haben in den letzten Jahren auf ihren Schaden hingewiesen. Dieser Schaden bezieht sich hauptsächlich auf den direkten Einfluss der Verwendung von Fungiziden, aber die durch Abgas verursachte Umweltverschmutzung ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Darüber hinaus haben Probleme mit Lebensmittelsicherheit wie die Prävention und Kontrolle der Lebensmittelvergiftung, die durch pathogene Mikroorganismen verursacht werden, ebenfalls oberste Prioritäten für die Lebensmittelindustrie. Leider gibt es keine epochendische Methode, um die beiden oben genannten Probleme gleichzeitig zu lösen, aber es ist notwendig, eine Wahl zu treffen, die dem Objekt am besten entspricht.


Daher sind wir davon überzeugt, dass eine der Möglichkeiten darin besteht, elektrolytisches funktionelles Wasser mit verschiedenen Merkmalen zu popularisieren, die frühere Fungizide im Lebensmittelfeld nicht hatten. Ich glaube, das hat auch eine große soziale Bedeutung.


Es ist auch ein wichtiges Thema, die Verwendung in der Lebensmittelindustrie weiter zu populieren und das Problem der Lebensmittelzusatzstoffe zu lösen. Glücklicherweise wurde die "funktionelle Wasserforschungsförderungsgruppe " im Rahmen des Gesundheitsministeriums, der Sozial- und Arzneimittelverwaltung 1993 offiziell eingerichtet, um Forschungen zu funktionellen Wasser wie elektrolysierten funktionellen Wasser zu führen. Verbreitungstätigkeiten wie Forschungszuschüsse, Forschungsförderung und Forschungspräsentationen. Es ist zu hoffen, dass die auf Konsortium basierende Produktionswissenschaft zusammenarbeiten wird, um die Position des elektrolysierten funktionellen Wassers im Lebensmittel-Sanitärgesetz so bald wie möglich zu bestimmen.


Darüber hinaus kann neben dem Lebensmittelfeld auch leicht saures Wasser in einer Vielzahl von Feldern verwendet werden. Zum Beispiel kann es zum Reinigen von Bruträumen in Vieh, für Futterwasser usw. verwendet werden, da es keine Salzschäden gibt, es auch zum Bewässerung von Pflanzen und zum Boden im Garten und zum Sprühen in Gewächshäusern verwendet werden kann. Verdünnen Sie das elektrolysierte Produkt von Salzsäure in Meerwasser anstelle von frischem Wasser, um das Wasserwasser mit der gleichen Zusammensetzung wie Meerwasser zu erhalten, die auch in Fischerei verwendet werden kann. Darüber hinaus kann es zur Reinigung und Deodorisierung von Hotels, Restaurants und Zimmern in öffentlichen Einrichtungen verwendet werden, da es nur geringe Auswirkungen auf die Umgebung hat.


Es ist notwendig, sich um die Lebensmittelhygiene zu kümmern. Daher ist die Suche nach neuen Sterilisationsmethoden in den medizinischen und landwirtschaftlichen Bereichen nicht nur in Japan, sondern auch in der Welt eine häufige Nachfrage. Ich hoffe, dass das in Japan entwickelte elektrolysierte funktionelle Wasser in der Welt weit verbreitet sein kann.


Schnelle Links

Kontaktiere uns
:+ 86-029-89388827.
:+ 86-17782629907.
:Chengshi-Raum, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi
Nachricht senden
Copyright © 2021 Qinhuang-Wasser. Alle Rechte vorbehalten 丨Seitenverzeichnis