Zuhause » Nachrichten » Verarbeitung, Verwendung und Vorsichtsmaßnahmen der Titananodenplatte

Produktkategorie

Kontaktiere uns

: + 86-17782629907.
:contact@qinhuangwater.com
: Chengshi Space, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi

Verarbeitung, Verwendung und Vorsichtsmaßnahmen der Titananodenplatte

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-07-06      Herkunft:Powered

Verarbeitung, Verwendung und Vorsichtsmaßnahmen vonTitananodenplatte

1. Substrat: Titanium

Titan ist ein metallisches Element, Grau, Atomzahl 22, relative Atommasse 47,867. Kann in Stickstoff, hohen Schmelzpunkt brennen. Passive Legierungen auf Titan- und Titanbasis sind neue strukturelle Materialien, die hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrtindustrie und in der Meeresindustrie verwendet werden. Weil Titan die Eigenschaften eines hohen Schmelzpunkts, einem kleinen spezifischen Gewicht, einer hohen spezifischen Festigkeit, der guten Zähigkeit, der Müdigkeitsresistenz, der Säure- und Alkali -Korrosionsbeständigkeit, einer niedrigen thermischen Leitfähigkeit, einer guten Toleranz mit hoher und niedriger Temperatur und geringem Stress unter schnellem Abkühlen und schnellem Erhitzen aufweist Bedingungen, sein kommerzieller Wert liegt in den 1950er Jahren, wurde von Menschen erkannt und in High-Tech-Bereichen wie Luftfahrt und Luft- und Raumfahrt verwendet. Mit der kontinuierlichen Förderung von Chemikalie, Erdöl, elektrischer Strom, Entsalzung, Bau, täglichen Notwendigkeiten und anderen Branchen wird Titanmetall zunehmend von Menschen geschätzt, die als modernes Metall, Smart Metal, Strategic Metal bekannt sind und unentbehrlich ist, um das Nationalniveau zu verbessern Verteidigungsausrüstung. wichtiges strategisches Material.

1. Physikalische Eigenschaften, reines Metalltitan ist silbrig weiß. Im Vergleich zu anderen Metallmaterialien sind die Eigenschaften von Titan wie folgt:

① Der Schmelzpunkt ist bis zu 1660 Grad.

②Titanium hat ein eng gepacktes hexagonales Gitter bei Raumtemperatur (unter 885 Grad) und ein körperzentriertes Kubikgitter, wenn es höher als 885 Grad ist, und das Volumen steigt um 5,5%.

③Die Dichte von Titan beträgt etwa 4,51 g/cm3, was etwa 60% Edelstahl, mehr als Aluminium und etwa 60% größer als Aluminium.

Obwohl die Zugfestigkeit von reinem Titan 350-700 MPa beträgt, kann die allgemeine Titanlegierung 700-1200 mPa oder sogar 1400 mPa erreichen. Daher ist die spezifische Stärke von Titanlegierungen (dh das Verhältnis von Stärke zur Dichte) größer als das von jedem anderen Material.

⑤ Die spezifische Wärme, die Wärmeleitfähigkeit und der Widerstand von Titan sind auf dem gleichen Niveau wie von Edelstahl, aber der Expansionskoeffizient von Titan ist 50% kleiner als der von Stahl. Titan hat eine schlechte thermische Leitfähigkeit und eine schlechte elektrische Leitfähigkeit, ähnlich wie Edelstahl.

⑥Der Young's Modul von Titan ist kleiner als der von Edelstahl und kann sich unter niedrigerer Stress biegen.

⑦follow stabile Kriechmerkmale im Temperaturbereich von 200-300 ° C.

2. Chemische Eigenschaften

①Kid mit Säure bei Raumtemperatur ist Titan nicht einfach mit Anorganinsäure zu reagieren, kann aber nach dem Erhitzen reagieren.

②reaktion mit Alkali -Titan reagiert sehr langsam mit gewöhnlichen Alkali -Lösungen und reagiert nicht mit verdünnten Alkali -Lösungen.

③ Wechselwirkung mit Nicht-Metalen im Allgemeinen ist Titan nicht sehr aktiv, aber bei hohen Temperaturen kann Titan direkt sehr stabile, harte und unlösliche interstitielle Verbindungen mit vielen nichtmetallischen Elementen bilden.

4) Ein wichtiges Merkmal der Gettering von Titan ist seine Fähigkeit, Gase (Sauerstoff, Stickstoff, Wasserstoff) stark absorbieren. Die Rolle von Titan, Sauerstoff und Stickstoff ist irreversibel, also ist Titan ein guter Getter. Der in Titan absorbierte Wasserstoff kann aus dem Metall entladen werden, wenn es in einem Vakuum auf 800-900 Grad erhitzt wird.

3. Bearbeitbarkeit Das Verhältnis von Festigkeit zur Dichte von Titan ist höher als das von Eisen und Aluminium. Es ist 1 -mal stärker als reines Eisen und 5 -mal stärker als reines Aluminium.

2. Titanelektrode Der vollständige Name der Titananode ist titanbasierte Metalloxid-beschichtete Titananode (MMO). Auch als DSA -Anode bezeichnet (dimensional stabile Anode). Es verwendet Titan als Substrat und bürstet die edle Metallbeschichtung auf dem Titan -Substrat, so dass es eine gute elektrokatalytische Aktivität und elektrische Leitfähigkeit aufweist.

Im Vergleich zu Original -Graphitanoden und Lead -Anode hat die Titan -Elektrode die folgenden Vorteile

1. Die Elektrodengröße ist relativ stabil, und der Abstand zwischen den Elektroden ändert sich während der Elektrolyse nichtkommerzielle MMO -Titan -Plattenanode - QinhuangwaterProzess, um sicherzustellen, dass der Elektrolysevorgang unter der Bedingung durchgeführt wird, dass die Zellspannung stabil ist;

2. hohe katalytische Aktivität und niedrige Arbeitsspannung;

3. Die Arbeitsspannung ist niedrig, so dass der Stromverbrauch gering ist und der DC-Stromverbrauch um 10%reduziert werden kann-20%;

4. Das Arbeitsleben der Titananode ist lang, und die Metallanode in der Chlorgasproduktion durch Zwerchfellmethode ist gegen Korrosion durch Chlor und Alkali resistent. Die Lebensdauer der Anode hat mehr als 5 bis 7 Monate erreicht, während die Graphitanode nur 8 Monate beträgt;

5. Es kann das Auflösungsproblem von Graphitanode und Bleianode überwinden, die Verschmutzung von Elektrolyt- und Kathodenprodukten vermeiden und so die Reinheit von Metallprodukten erheblich verbessern.

6. Es kann die Stromdichte verbessern und die Elektrolyseeffizienz erhöhen.

7. Die Oxide von Edelmetallen Iridium und Ruthenium weisen eine Oxidationsresistenz auf, sodass Titanelektroden eine starke Korrosionsbeständigkeit aufweisen;

8. Es kann das Kurzschlussproblem nach der Verformung der Bleianode vermeiden, um die Effizienz des Stroms zu verbessern.

9. Titanelektroden sind leicht an Gewicht, was die Arbeitsintensität im Vergleich zu Graphitanoden und Bleianoden verringern kann.

10. Die Form und Herstellung der Titanmatrix sind relativ einfach und die Präzision kann verbessert werden.

11. Unter der Prämisse ohne Schaden kann das Substrat wiederholt ausprobiert werden;

Titananodenklassifizierung

1. Unterscheiden Sie nach dem von der Anode in der elektrochemischen Reaktion entwickelten Gas. Die Chloranode wird als Chlor-entwickelnde Anode bezeichnet, wie z. /Teller. Chlorentwicklungsanode (Ruthenium-beschichtete Titanelektrode): Der Chloridionengehalt im Elektrolyten ist im Allgemeinen in der Umgebung von Salzsäure, Elektrolyse des Meerwassers und der Elektrolyse von Salzwasser. Die entsprechenden Produkte unseres Unternehmens sind die Ruthenium -Iridium -Titananode und die Ruthenium Iridium Tin Titanium -Anode.

2. Anode der Sauerstoffentwicklung (Iridium-beschichtete Titanelektrode): Der Elektrolyt ist im Allgemeinen eine Schwefelsäureumgebung. Die entsprechenden Produkte unseres Unternehmens sind Iridium Tantal -Anode, Iridium Tantal Tin Titananode, Hoch -Iridium -Titananode.

3. Platin-beschichtete Anode: Titan ist das Grundmaterial. Die Oberfläche ist mit Platin beschichtet, die Dicke der Beschichtung beträgt im Allgemeinen 0,5-5 μm und die Netzgröße des Platin-Titan-Netzes beträgt im Allgemeinen 12,5 × 4,5 mm oder 6 × 3,5 mm.

3. Einführung in den Produktionsprozess

1. Wählen Sie TA1 -Titan -Substrat aus und stellen Sie sicher, dass die Oberfläche des Substrats glatt und glatt ist, ohne Kratzer, Peeling, Risse, Delaminierung und andere Defekte.

2. Bearbeiten des ausgewählten Titan -Substrats in die von den Kunden erforderlichen Spezifikationen und Abmessungen.

3. Das Titan -Substrat ist geglüht und bei einer Temperatur von 600 ° C gewertet.

4. Während der Tempel- und Nivellierungsbehandlung wird auf der Oberfläche des Titan -Substrats eine dichte Titanoxidschicht gebildet, und es wird mechanisch poliert, um die Oberfläche des metallischen Titan -Metalllusters zu machen.

5. Verwenden Sie die 10% ige Konzentration von Oxalsäure, um das Titan -Substrat zu überlegen und zu korrodieren, und führen Sie es 10 Stunden lang in einem leicht kochenden Zustand aus, so dass die Oberflächenoxidschicht in die Oberfläche des Titanhydrids geätzt wird.

6. Die qualitative und quantitative Konfiguration der Edelmetalllösung wird gemäß der vom Kunden verwendeten Anodenumgebung durchgeführt.

7. Überprüfen Sie, ob das säuregewaschene Titan-Substrat qualifiziert ist, dh die Oberflächenschicht ist eine graue und gleichmäßige, pockennarme Oberflächenstruktur und dann künstlich beschichtet, mit einer geeigneten Temperatur gesintert und nach dem Sintern natürlich gekühlt, und die zweite Beschichtung ist auf natürliche Weise ausgeführt, wenn es auf Raumtemperatur gekühlt wird. Bewerben Sie sich und so weiter, bis die Konfigurationslösung mehr als 18- bis 22 -mal angewendet wird.

8. Nach dem Sintern der oben verarbeiteten Teile wird der Lebensuntersuchungstest mit dem Ofen -Teststück durchgeführt, und der Test wird für die Lieferung qualifiziert und verpackt.

4. Hauptanwendungsfelder

1. Elektrolytische Produktion von Natriumhypochlorit in der Chlor-Alkali-Industrie, Chloratindustrie

Die chemische Industrie, die Chlor-, Wasserstoff- und Ätznatron durch Elektrolyse der Salzlösung extrahiert, wird als Chlor-Alkali-Industrie bezeichnet, der größte Sektor in der modernen elektrochemischen Industrie ist und eine wichtige Position in der Volkswirtschaft einnimmt. Zusätzlich zu den oben genannten Downstream -Produkten wie Wasserstoffchlorid, Natriumhypochlorit, Chlorit, Polyvinylchlorid (als PVC -Polyvinylchloridpolymer = PVC -Molekularstruktur bezeichnet), können auch Wasserstoffperoxid usw. hergestellt werden. Bei der Herstellung von Chlor-Alkali wird reine gesättigte Salzlösung als elektrolytische Lösung verwendet, die Titanelektrode wird als Anode verwendet, und Asbestwolle mit Eisengitter wird als Kathode verwendet. Die Anodenkammer erzeugt Chlorgas und die Kathodenkammer produziert Wasserstoff und Natriumhydroxid. in Produktion. Die Anwendung der Titananode hat die Entwicklung der Chlor-Alkali-Industrie erheblich gefördert und ist ein epocherischer Beitrag zum Bereich der Elektrochemie. Die Elektrode weist eine hohe katalytische Aktivität für die Chlorentwicklung, eine gute elektrokatalytische Aktivität, mechanische Stabilität und chemische Stabilität für die Chlorentwicklungsreaktion auf. Es ist ein unersetzliches Elektrodenmaterial in der heutigen Chlor-Alkali-Branche mit einer Lebensdauer von mehr als fünf Jahren.

2. Elektrolysiertes funktionelles Wasser

Funktionelles Wasser wird als Wasser definiert, das durch künstliche Behandlung verschiedene nützliche Funktionen erhalten kann. Elektrolysiertes Wasser ist als Sterilisationsbehandlungstechnologie mit gutem Sterilisationseffekt, starker Praktikabilität und ohne sekundäre Verschmutzung beliebt. Das funktionelle Wasser wird durch Elektrolysierung von Trinkwasser oder einer Spurenmenge Salzwasser durch Titanelektroden erzeugt, die in Elektrolysewassermaschinen häufig verwendet werden.

Elektrolyse zur Herstellung von Hypochlorit, neuem ökologischem Sauerstoff, Hydroxylradikalen und anderen starken oxidierenden Substanzen zum Abtöten von Mikroorganismen.

Elektrolytelektroden, um direkt auf Mikroorganismen zu reagieren, damit sie sterben.

③ALKALION IONISCHE WASSER kann direkt verschiedene Krankheiten behandeln, die Stoffwechselfunktion des menschlichen Körpers wirksam verbessern, freie Radikale schädlicher saurer Metaboliten beseitigen und die körperliche Eignung verbessern, um die Krankheitsresistenz zu verhindern und zu verbessern.

④Izid -ionisiertes Wasser hat die Funktionen der Hemmung des Bakterienwachstums, der Desinfektion und der Adstringenz.

3. Natriumhypochloritgenerator, Chlordioxidgenerator -Elektroden -Herstellung.

Die Temperatur der Natriumhypochloritelektrolyse sollte unter 40 ° C gehalten werden. Wenn die Temperatur zu hoch ist, zersetzt sich NaClo und verringert die Löslichkeit von CL2, was der Erzeugung von NaClo nicht förderlich ist. Die Lösung ist alkalisch und die Anode O2 nimmt zu und verringert die aktuelle Effizienz der Chlorentwicklung. Der Elektrodenabstand wird von 3 bis 10 mm ausgewählt, und die Reduzierung des Elektrodenabstands kann den Tankdruck und den Stromverbrauch verringern. Die Stromdichte beträgt 13 ~ 20A/DM2, wenn die beschichtete Titanelektrode verwendet wird. Der Stromverbrauch des Natriumhypochloritgenerators beträgt im Allgemeinen etwa 3,7 ~ 7 kW · h/kg.

Der Chlordioxidgenerator verwendet eine Elektrolytzelle mit Zwerchfell, um Natriumchloridlösung zu elektrolyisieren, um ein gemischtes Gas einschließlich Chlordioxid zu erzeugen, das in Wasser auflöst, um eine Sterilisation und Desinfektionsflüssigkeit zu bilden. Die molekulare Formel von Natriumhypochlorit ist CLO2, das in Wasser leicht löslich ist, sich in Wasser zersetzt und leicht mit Wasser reagiert. Die Löslichkeit im Wasser beträgt das 5-8-fache des Chlors. In alkalischer Lösung gelöst, um Chlorit und Chlorat zu erzeugen.

4. Kathodischer Schutz

Aufgrund der Verwendung von Stahl im Ozean, im Rumpf, in der Brücke und in anderen Umgebungen, aufgrund des Korrosionseffekts von Unreinheiten in Stahl und Mikrobatterie und der komplexen natürlichen Umgebung, obwohl korrosionsresistente Legierungsstahl ausgewählt und die Dicke von Dicke von Das Material wird erhöht, um hochwertige korrosionsresistente Farbe zu beschichten, aber die Korrosion dieser Strukturen ist immer noch sehr schwerwiegend, was die Produktionssicherheit erheblich bedroht, und der kathodische Schutz ist eine bequeme und wichtige Maßnahme, um die permanenten Stahlstrukturen in effektiv zu schützen der Ozean.

① Verwendung eines angelegten Stroms, um die gesamte Oberfläche der geschützten Metallstruktur zu einer Kathode zu machen, die als beeindrucktes kathodischer Schutz als kathodischer Schutz bezeichnet wird.

②Connect a Metall oder Legierung mit einem negativeren Potential für die zu schützenden Metallausrüstung, das als Opferanodenschutz bezeichnet wird.

Angewendet auf die folgenden Felder:

1) Verhindern Sie in frischem Wasser und Meerwasser Korrosion von Schiffen, Docks, Plattformen, Toren und Kühlgeräten.

2) Verhindern Sie in Alkali- und Salzlösungen die Korrosion von Lagertanks, Verdunstungstanks, kochenden Alkali -Töpfen usw.

3) Korrosion von Rohrleitungen und Kabeln in Boden und Meeresschlamm verhindern.

5. vergoldete, stahlvergasste und ditzlösliche Stahl

Titanelektroden haben eine hervorragende elektrische Leitfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit, und ihre Lebensdauer ist viel höher als die von Bleianoden. Sie können länger als 4.000 Stunden stabil arbeiten und haben niedrige Kosten. Es wird ein unvermeidlicher Trend bei der Entwicklung von Elektro-Galvanisierungs- und Zinnproduktion im In- und Ausland sein. Titan -Elektroden werden derzeit in Japan, den USA, Deutschland und China verwendet, was nicht nur den Energieverbrauch der Elektroplatten stark spart, sondern auch Bedingungen für die Herstellung dicker verzinkter und Zinnstahlplatten schafft, da sie die aktuelle Dichte von erhöhen kann elektroplierend.

6. Nichteisen-Metall-Extraktion

Die elektrolytische Metallurgie nimmt einen großen Teil der hydrometallurgischen Industrie ein. Die von der Elektrolytmetallurgie produzierten Nichteisenmetalle umfassen Zn, Cd, Cu, MN, CO, Ni, Cr usw.

Der Vorteil der elektrolytischen Metallurgie besteht darin, dass sie eine hohe Selektivität aufweist, hochpurige Metalle erhalten und nützliche Metalle wiederherstellen kann. Daher kann es minderwertige Mineralien und polymetallische Erze mit komplexen Komponenten verarbeiten, was für die umfassende Nutzung von Ressourcen vorteilhaft ist. Darüber hinaus ist die Umweltverschmutzung gering und die Produktion leichter kontinuierlich und automatisiert sein. Beschichtete Titanelektroden wurden in den letzten Jahren im Bereich der elektrolytischen Extraktion von Metallen weit verbreitet und es ist das zweite industrielle Feld, das Titanelektroden in großem Maßstab verwendet.

7. Elektrolytische Kupferfolie

Mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie nimmt der Grad der Automatisierung von Tag zu Tag zu, was die rasche Entwicklung der Elektronikindustrie fördert. Die Anwendung von groß angelegten integrierten Schaltkreisen hat die Nachfrage nach Kupferfolien in der Elektronik- und Instrumentierungsbranche erhöht, und die Qualitätsanforderungen an Kupferfolien werden ebenfalls immer höher. Nach der Dicke kann es in 105 & mgr; m, 70? M, 35 ° M, 18? M, 12? M, 9? M und 5 ° M unterteilt werden, darunter die Kupferfolie unter 12? M, die allgemein Ultra genannt wird. -Din dünne Kupferfolie. Die elektrolytische Kupferfolie verwendet eine Metallrolle, die teilweise in eine Kupfersulfatlösung eingetaucht ist, die sich kontinuierlich als Kathode dreht, und die Folie wird durch kontinuierliche Elektrolyse erzeugt. International wird die Produktion von Kupferfolien hauptsächlich von Japan kontrolliert, und es gibt etwa 15 inländische Produktionsunternehmen mit einer Produktionskapazität von etwa 35.000 Tonnen.

8. Abwasserbehandlung

Mit der raschen Entwicklung von Industrie und Landwirtschaft und Bevölkerungswachstum hat die vom Menschen entlassene Abwasser stark zugenommen, was dazu führte, dass viele Gewässer unter unterschiedlichen Verschmutzungsgraden leiden. Die elektrochemische Behandlung von Abwasser wird in direkte Elektrolyse und indirekte Elektrolyse unterteilt.

①Direct -Elektrolyse bedeutet, dass Schadstoffe auf der Elektrode direkt oxidiert oder reduziert werden, um sie aus dem Abwasser zu entfernen. Direkte Elektrolyse kann in den kathodischen Prozess und einen anodischen Prozess unterteilt werden. Der Anodenprozess bezieht sich auf die Oxidation von Schadstoffen auf der Anodenoberfläche, um in weniger toxische Substanzen oder leicht biologisch abbaubare Substanzen und sogar die Einorganisierung der organischen Substanz umzuwandeln, um den Zweck der Verringerung der Verschmutzung zu erreichen. Der Kathodenprozess bezieht sich auf die Verringerung der Schadstoffe auf der Kathodenoberfläche, um sie zu entfernen. Hauptsächlich zur reduktiven Enthalogenierung von halogenierten Kohlenwasserstoffen und zur Wiederherstellung von Schwermetallen.

②indirect Electrolyse bezieht sich auf die Verwendung von elektrochemisch erzeugten Redoxsubstanzen als Reaktanten oder Katalysatoren, um Schadstoffe in weniger giftige Substanzen umzuwandeln. Die indirekte Elektrolyse kann in reversible und irreversible Prozesse unterteilt werden. Der reversible Prozess bezieht sich auf die elektrochemische Regeneration und das Recycling von Redoxsubstanzen im Elektrolyseprozess; Der irreversible Prozess bezieht sich auf die Oxidation organischer Substanzen mit Substanzen, die durch irreversible elektrochemische Reaktionen erzeugt werden. Es wird zur Drucken und Färbung von Abwasserbehandlung, Deponie-Sickerwasserbehandlung, Trocknungsabwasserbehandlung, Cyanid-haltiges Abwasserbehandlung, pharmazeutischer Abwasserbehandlung, Abwasserbehandlung im Krankenhaus und organischer Abwasserbehandlung verwendet.

9. Radierungslösungsregeneration und Kupferwiederherstellung

Das Ätzen ist ein wichtiger Prozess bei der Herstellung von gedruckten Leiterplatten. Wenn der Ätzen fortschreitet, enthält die Abfall -Ätz -Lösung eine große Menge Kupferionen oder andere Metallionen, die durch Elektrolyse recycelt werden können. Durch diesen Recyclingprozess erhöhen Unternehmen nicht nur die wirtschaftlichen Vorteile, indem sie Metalle wie Kupfer zurückerhalten, sondern auch langfristige soziale Vorteile erzielen, indem sie Emissionsstandards und Recyclingressourcen erfüllen. Die Abfallflüssigkeit umfasst: Säurereigerabfälle Flüssigkeit, alkalische Ätzabfallflüssigkeit, niedrig kupferhaltige Abfallflüssigkeit, Abfallfixierflüssigkeit, Abfallrahmenmaterial, nickelhaltige Abfallflüssigkeit, Abfallflüssigkeit, die Gold und Palladium enthält, Wasserabfall-Strippwasser.

5. Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von Elektroden

1. Die Titanelektrode hat nach Oxidation und Sintern eine schwarze Oberfläche. Die unbeschichtete Oberfläche ist blau und hat keine Elektrodenleistung. Die schwarze Seite entspricht der Kathode.

2. Sobald das Titanium -Elektrodensubstrat eingelegt ist, müssen alle nachfolgenden Produktions- und Verarbeitungs- und Nutzungsverfahren streng und sorgfältig durchgeführt werden. Tragen Sie saubere Handschuhe, um während des Transports an beiden Enden oder Kanten der Anode festzuhalten, vorzugsweise in Kontakt mit dem unbeschichteten Teil. Fremde Objekte sind strengstens untersagt, an der Beschichtungsfläche zu kratzen.

Hinweis: Das Titan -Substrat selbst ist nicht leitend und seine äußere Schicht ist mit einer edlen Metalloxidbeschichtung beschichtet, die eine elektrokatalytische Aktivität, Leitfähigkeit und Oxidationsbeständigkeit aufweist, aber seine Dicke beträgt nur etwa 30 Mikron. Während des Prozesses korrodiert die Elektrode zunächst die Schädigung, was die Qualität und den Einfluss der gesamten Elektrode beeinflusst.

3. Der Elektrolyte behält die Stabilität bei, kann insbesondere keine Cyanidionen und Fluoridionen enthalten, diese Verunreinigungen werden die Titanmatrix ernsthaft korrodieren.

4. Bevor der Elektrolyte in die Elektrolytzelle eintritt, fügen Sie ein Filtergerät hinzu, das keine Metallpartikel mit einem Durchmesser von mehr als 0,1 mm enthalten kann, um eine übermäßige Aggregation zu verhindern und zu einem Kurzkreis von Anode und Kathode zu führen.

5. Wenn die elektrolytische Wiederherstellung von Kupfer, Nickel, Gold, Silber, Kobalt und anderen Metallen nicht zu dick sein sollte, um den Kurzschlussabbau der Kathoden und Anode aufgrund des zu geringen Abstands zwischen Elektroden oder Formation zu verhindern von scharfen Metall.

6. Der Abstand zwischen Kathode und Anode kann gemäß der tatsächlichen Produktion eingestellt werden, im Allgemeinen innerhalb von 5 bis 25 mm. Im Allgemeinen erhöht der Polabstand den Spannungsabfall, sollte jedoch nicht zu klein sein, da die auf der Kathodenoberfläche erzeugte Kathodenskala leicht den Kurzschluss der Platte verursacht.

7. Vermeiden Sie den Umkehrgebrauch. Sobald die edle Metalloxidbeschichtung als Kathode verwendet wird, erfährt die Oberfläche eine Reduktionsreaktion und kann leicht in ein Metallelement umgewandelt werden, das nicht effektiv mit der Titanbasis kombiniert werden kann, wodurch die Beschichtung abfällt.

8. Es ist nicht ratsam, die Lösung im Power-Off-Modus während des Herunterfahrens lange Zeit einzuweichen, und es ist am besten, einen kleinen Strom von etwa 5A zum Schutz der Platte zu laden.

9. Fügen Sie während des Herunterfahrens oder anderer Wartungsbedingungen verdünnte Säure hinzu oder reinigen Sie die Oberfläche der Elektrode mit sauberem Wasser, waschen Sie sie jedoch nicht mit Nylon oder mechanischen Substanzen.

10. Die Temperatur des Elektrolyts sollte während des Betriebs nicht zu hoch sein, die ideale Temperatur beträgt 25-40 ° und eine Wärmeaustauschvorrichtung, um die beste Nutzungsumgebung für die Elektrode aufrechtzuerhalten.

11. Die normale Arbeitsstromdichte beträgt weniger als 2000a/m? Der Strom ist zu groß, die Reaktion ist zu intensiv und die Lebensdauer der Anode wird verkürzt.

12. Laden Sie beim Starten Schritt für Schritt den Strom in die Elektrolytzelle, erhöhen Sie ihn nicht zu einer Zeit auf die Position, und das gleiche gilt, wenn sie gestoppt wird.

13. Halten Sie die Anode während der Produktion und Verwendung sauber und können nicht mit Öl oder anderen Anhängen kontaminiert werden, um den Elektrolyseeffekt und die Lebensdauer der Elektrode nicht zu beeinflussen.

Schnelle Links

Kontaktiere uns
:+ 86-029-89388827.
:+ 86-17782629907.
:Chengshi-Raum, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi
Nachricht senden
Copyright © 2021 Qinhuang-Wasser. Alle Rechte vorbehalten 丨Seitenverzeichnis