Zuhause » Nachrichten » Titaniumanoden 'Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

Kontaktiere uns

: + 86-17782629907.
:contact@qinhuangwater.com
: Chengshi Space, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi

Titaniumanoden 'Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-10-29      Herkunft:Powered


1. Das Metalloxid beschichtetTitananode.(IRIDIUM MMO-beschichtete Titananode für kurze) muss unter den empfohlenen Elektrolysebedingungen installiert werden.

2. Vermeiden Sie Öl oder Fettverunreinigung der Titananodenbeschichtung.Wasseraufbereitungselektrode Hersteller-Qinhuangwater

3. Die MMO-Beschichtung ist eine keramische Beschichtung mit einer porösen Oberfläche und einer großen spezifischen Oberfläche, die gute elektrochemische Eigenschaften aufweist. Die Titan-Anodenbeschichtung ist sehr einfach zu zerkratzt oder beschädigt, wenn ein hartes Objekt reibt oder auf seine Oberfläche klopft: Es ist verboten, die Beschichtungsfläche direkt auf eine Metalloberfläche zu platzieren, und ein Schutzpapier oder ein Kunststofffilm sollte auf der harten Oberfläche bedeckt sein ; Verbot ziehen oder die Titanelektroden-Beschichtungsoberfläche auf jeder harten Oberfläche schieben; Wenn Schmutz oder Ablagerungen auf der Beschichtungsfläche vorhanden ist, ist es verboten, ein abrasives mechanisches Mittel zu verwenden, um sie zu reinigen. Es ist verboten, die Anodenoberfläche mit Methoden wie Drahtbürste, Schleifpapierschliff, Schleifpapier oder Hochdruckwassermengen zu reinigen.

4. Wenn die Titananode aus dem Galvanisierungsbehälter entfernt wird, sollte es sofort mit Wasser gespült werden. Korrosion verhindern.

5. Titananoden, die lange Zeit gelagert werden müssen, sollten sorgfältig mit aufblasbaren Kunststoffverpackungsmaterialien verpackt werden, um Kratzer oder Staub auf der Beschichtungsfläche zu vermeiden.

Die mit dem aktiven Teil der Titananode angelegten MMO-Beschichtung ermöglicht, dass der Strom durch die Oberfläche der Titananodenbeschichtung auf den Elektrolyt gelangt, während die unbeschichtete Titanoberfläche inert bleibt. Wenn die MMO-Beschichtung mit kleiner Bereich mechanisch beschädigt ist und das Titan unter der Beschichtung in direktem Kontakt mit dem Elektrolyt ist, kann die Titananode immer noch normal arbeiten. Dies liegt daran, dass die Titanoberfläche unter anodisierenden Bedingungen eine Schutzwirkung aufweist und Klebstoff ist. Der Oxidfilm.

7. Es sollte immer einen kleinen Abstand zwischen den Elektroden geben. Ein versehentlicher Kurzschluss zwischen der Titananode und dem plattierten Teil führt zu einer Beschädigung der Titananodenbeschichtung, die nicht ersetzt werden kann und auch das Titan-Substrat beschädigt werden kann. Wenn ein schwerer Kurzschluss auftritt, wird die Titananode vollständig zerstört.

Solange die Titananode in einen oder direkt in Kontakt mit dem Elektrolyt eingetaucht ist, muss die Titananode in einem anodisierten Zustand sein. Wenn die Titananode nicht erregt wird, kann eine geringe positive Spannung (Restspannung) auf die Titananode angewendet werden. Dies muss nur eine Spannung von 2 Volt zwischen der Anode und der Kathode auftragen, ohne eine Stromquelle und eine große Menge an Strom zu verwenden.

9. Verpflegungsverunreinigungen im Elektrolyten, wie Blei, Eisen und Barium, sollten gesteuert werden. Dies erzeugt keine große Menge an Anodenablagerungen. Die Anodenablagerungen können die Oberfläche der Titananode blockieren und eine ungleichmäßige Anodenstromverteilung verursachen.

10. Organische Additive werden dem Elektrolyten hinzugefügt, und unterschiedliche Zusätze haben unterschiedliche Auswirkungen auf die Lebensdauer der Titananode.

11. Entfernung von Ablagerungen auf der Oberfläche der Titananode.


Schnelle Links

Kontaktiere uns
:+ 86-029-89388827.
:+ 86-17782629907.
:Chengshi-Raum, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi
Nachricht senden
Copyright © 2021 Qinhuang-Wasser. Alle Rechte vorbehalten 丨Seitenverzeichnis