Zuhause » Nachrichten » Schwaches alkalisches elektrolysiertes Wasser

Kontaktiere uns

: + 86-17782629907.
:contact@qinhuangwater.com
: Chengshi Space, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi

Schwaches alkalisches elektrolysiertes Wasser

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-03-26      Herkunft:Powered

Tragbarer HHO-Wassergenerator

Schwachalkalisches elektrolysiertes Wasser, auch als Wasserstoff-reiches Wasser oder Wasserstoffwasser (Japan), alkalisches ionisiertes Wasser, elektrolytisches reduziertes Wasser, bezieht, bezieht sich auf das filtrierte Leitungswasser, das in einem Membranelektrolysizer elektrolysiert wird, und der H + auf der Kathodenseite wird in umgewandelt H2. Infolgedessen nimmt die Konzentration von OH- an dieser Seite zu; Gleichzeitig sammeln Mineralien wie Calcium, Magnesium und Kalium in dem Wasser an der Kathode an und erzeugen alkalisches ionisiertes Wasser.

Daher hat schwaches alkalisches elektrolysiertes Wasser vier Eigenschaften, schwach alkalisch (pH 7,5-9,0), eine höhere Mineralstoffkonzentration, reich an Wasserstoff und ein negatives Oxidations-Reduktionspotential (ARP).

Schwaches alkalisches elektrolysiertes Wasser ist eine Art gesundes direktes Trinkwasser. Seine Forschung stammt in den 1980er Jahren in Japan. Es wurde erst inspiriert von der Wasserqualität des täglichen Trinkbaches in Changshou Village, Yamanashi County, Japan. Die Forscher haben herausgefunden, dass ein hohes negatives Redoxpotential (ARP-Wert zwischen -150mV und -300MV) und einem pH-Wert über 7,5 Eigenschaften von alkalischen Mineralgewässern in natürlichen Bergbächen und einigen tiefen Wells sind. Daher haben japanische Forscher auf dieser Basis schwache alkalische elektrolysierte Wasserproduktionsgeräte entwickelt.

Schnelle Links

Kontaktiere uns
:+ 86-029-89388827.
:+ 86-17782629907.
:Chengshi-Raum, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi
Nachricht senden

Copyright © 2021 Qinhuang-Wasser. Alle Rechte vorbehalten 丨Seitenverzeichnis