Zuhause » Nachrichten » Lebensdauertest zur elektrolytischen Anodenverstärkung

Kontaktiere uns

: + 86-17782629907.
:contact@qinhuangwater.com
: Chengshi Space, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi

Lebensdauertest zur elektrolytischen Anodenverstärkung

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-10-06      Herkunft:Powered

MMO Titan eelektrolytische Anodetest-Prinzip

Ein schnelles Lebensdauertestverfahren unter Verwendung einer Anode zur Elektrolyse bei einer hohen Stromdichte in einer Schwefelsäurelösung.Durch das Testen verschiedener Anoden, die in der gleichen Konzentration und Temperatur der Schwefelsäurelösung getestet wurden, wurde die Ausfallzeit des Elektroden-Lebensdauertests bei der gleichen hohen Stromdichte mit der Lebensdauer verschiedener Elektroden verglichen.DSA-Hersteller-qinhuangwater

Testgerät der Wasserelektrolyse Titanelektrode

A.500 ml Becherglas;

B.Geprüfte Anode: Die Prüfanode ist direkt von der Elektrode des geprüften Gerätes zu entnehmen und zu verarbeiten.Verwendung der Schadensmethode, um die aktive Beschichtung auf der Oberfläche der Testanode mit einer effektiven Reaktionsfläche (projizierte Fläche) von 1,0 cm2 ± 5 % durch mechanische Bearbeitung zu erhalten;

C.Kathode: 1Cr18Ni19Ti Edelstahl (Gr2 Titan) wird verwendet.Wenn die getestete Anode flach ist, ist die Kathode plattenförmig.Wenn die getestete Anode rohrförmig ist, nimmt die Kathode eine Ringform an.Die effektive leitfähige Fläche der Kathode sollte viel größer sein als die effektive Anodenreaktionsfläche.Abstand nicht weniger als 1cm;

D.Das Testelektrolytnetzteil sollte ein Gleichstrom-Konstantstromnetzteil mit einem Nennstrom von mehr als 3 A verwenden.

e.Die Genauigkeit des zum Testen verwendeten DC-Amperemeters und DC-Voltmeters beträgt 0,5;

F.Genauigkeit Wasserbad mit konstanter Temperatur, die Genauigkeit der Wassertemperaturregelung sollte weniger als ± 1℃ betragen.

Prüfbedingungen der Wasseraufbereitungselektrode

A.Elektrolyt: 1.0NH2SO4(GB625);

B.Elektrolyttemperatur: 40 ° C ± 1 ° C;

C.Anodenstromdichte: 200 A/dm2.

Arbeitsschritte der ir-Tatitan-Elektrode

A.Gießen Sie 1,0 N H2SO4-Lösung in das Becherglas.Feste Installation von Elektrolytanoden und vollständiges Eintauchen des aktiven Arbeitsteils der Anode;

B.Nachdem die Elektrolyttemperatur auf 40 °C angestiegen ist, schalten Sie das Gerät ein und stellen Sie den Elektrolytstrom auf den angegebenen Wert ein und halten Sie ihn während des Tests konstant.Während des Elektrolyseprozesses wird von Zeit zu Zeit eine bestimmte Menge destilliertes Wasser und H2SO4 hinzugefügt, um den Elektrolytstand und die Konzentration aufrechtzuerhalten;

C.Notieren Sie die Elektrolysezeit, den Elektrolysestrom, den Spannungswert des Elektrolyseurs jede halbe Stunde;

D.Beenden Sie den Test, wenn die Spannung des Elektrolyseurs schnell ansteigt;

e.Die kumulierte Elektrolysezeit vom Start des Tests bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Elektrolyseurspannung deutlich ansteigt, wird als Ablaufzeit des erweiterten Lebensdauertests der getesteten Elektrode bezeichnet.

Notiert:Diese Methode ist China-Standard.Alle chinesischen Anodenfabriken verwenden diese Methode, um Anoden mit dem Leben zu testen

Schnelle Links

Kontaktiere uns
:+ 86-029-89388827.
:+ 86-17782629907.
:Chengshi-Raum, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi
Nachricht senden

Copyright © 2021 Qinhuang-Wasser. Alle Rechte vorbehalten 丨Seitenverzeichnis