Zuhause » Nachrichten » Hypochlorer saurer Mundwasser entfernt Helicobacter pylori

Kontaktiere uns

: + 86-17782629907.
:contact@qinhuangwater.com
: Chengshi Space, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi

Hypochlorer saurer Mundwasser entfernt Helicobacter pylori

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-10-18      Herkunft:Powered

Im Jahr 2019 untersuchten Daniela und andere von der autonomen staatlichen Universität Nuevo Leon, Mexiko, die antibakteriellen und Anti-Biofilm-Auswirkungen von neutralem elektrolysiertem Wasser (hypochlorale Säureals Hauptkomponente) auf Helicobacter pylori. Die Forscher verwendeten ein Produkt namens oxoral® antibakterieller Mundwasser, der pH-Wert ist 6,4-7,5, die Konzentration des Wirkstoffs (die Hauptkomponente ist HOCl) beträgt 15 ppm, und das Oxidations-Reduktionspotential (ARP) beträgt 650-900 mV.Handelssäure-Desinfektionsmaschine-Qinhuangwater

Forschung zu hypochlorem Säure-Mundwasser

Studien haben gezeigt, dass im Dosisbereich von 15 ppm bis 3,75 ppm, die antibakterielle Aktivität von Oxoral®-Mundwasser im Vergleich zu 5 ug / ml Tetracyclin (Antibiotika), dh die beiden Effekte äquivalent ist, keinen Unterschied (p> 0,05) auf. Daher wurde ein 3,75 ppm oxoral®-Mundwasser (Hemmungsrate von 99,7 ± 7,7%) als MIC (minimaler Hemmkonzentrations-) Wert bestimmt. Darüber hinaus wurde die Resthemmung bei 1,875 ppm und 0,938 ppm beobachtet, und die Hemmungsraten betrug 81,1 ± 6,0% bzw. 53,3 ± 2,8% (wie in der Abbildung unten gezeigt). Wenn kein sichtbares mikrobielles Wachstum beobachtet wird, beträgt der Wert MBC (minimaler bakterizider Konzentration) 7,5 ppm.

Normaler Salzlösung hatte keine hemmende Wirkung auf Helicobacter Pylori Biofilm

Wenn jedoch die BIOFILM-Zellen mit 0,938 ppm, 0,469 ppm und 0,234 ppm oxoral®-Mundwasser behandelt wurden, erreichten die antibakteriellen Raten 99,9 ± 5,5%, 89,1 ± 1,2% bzw. 35,5 ± 0,9% (wie in der Abbildung unten gezeigt); 5 μg / ml Die bakteriostatische Rate von Tetracyclin erreicht 100 ± 13,5%. Im Vergleich zur normalen Salzkontrollgruppe wurde im Oxoral®-Mundwasser kein Unterschied mit einer Konzentration von 0,117 ppm (p> 0,05) beobachtet.

Der Zytotoxizitätstest des Oxoral®-Mundwassers zeigte, dass im Vergleich zur DMEM-Kontrollgruppe (keine Cytotoxizität), in dem im Konzentrationsbereich von 0,469 ppm bis 15 ppm (P> 0,05) kein signifikanter Unterschied beobachtet wurde, und zeigt oxoral® Mundwassersicherheit. Das Ergebnis ist in der folgenden Abbildung dargestellt:Beste elektrolysezierte Wassermaschine-Qinhuangwater

Die Wirkung von Mundwasser mit hypochlorer Säure, wie der Hauptzutat auf Helicobacter pylori ist, ist wie folgt

Wenn die effektive Chlorkonzentration 7,5 ppm-15pm beträgt, hat hypochlorische Säure einen guten bakteriziden Effekt auf Helicobacter pylori;

Wenn die effektive Chlorkonzentration größer als 3,75 ppm ist, hat Hypochlor-Säure einen guten bakteriostatischen Effekt auf Helicobacter pylori;

Wenn die verfügbare Chlorkonzentration größer als 0,938 ppm ist, hat hypochlorische Säure eine gute hemmende Wirkung auf Helicobacter pylori biofilm;

Wenn die effektive Chlorkonzentration innerhalb von 15 ppm liegt, zeigt hypochlorale Säure keine Zytotoxizität und hat eine hohe Sicherheit.

Diese Studie zeigt, dass ein Mundwasser mit hypochlororer Säure als Hauptfunktionskomponente hohe antibakterielle und Anti-Biofilm-Effekte und eine geringe Zytotoxizität gegen Helicobacter pylori aufweist. Das Ergebnis der Studie besteht darin, dass Hypochlor-Säure als Routinebehandlung für Patienten mit Helicobacter-Pylori-Infektionen-Zusatzdrogen verwendet wird, die die Möglichkeit bieten.

Schnelle Links

Kontaktiere uns
:+ 86-029-89388827.
:+ 86-17782629907.
:Chengshi-Raum, Nr.8 Gaoxin 3. Straße, High-Tech-Zone, Xi'an Shaanxi
Nachricht senden

Copyright © 2021 Qinhuang-Wasser. Alle Rechte vorbehalten 丨Seitenverzeichnis